Dresden
 

Altstädter Wache (Schinkelwache) Dresden

Altstädter Wache Die Altstädter Wache befindet am Theaterplatz. Sie wurde von 1830 bis 1832 nach Entwürfen des preußischen Baumeisters Karl Friedrich Schinkel im klassizistischem Stil, nach dem Vorbild eines ionischen Tempels erbaut. Sie diente einst als Hauptwache der Altstadt. Nach der Zerstörung bei den Bombenangriffen im Februar 1945 wurde das Äußere in den Jahren 1955-1956 originalgetreu wiederaufgebaut. Die innere Gestaltung erfolgte dagegen in moderner Ausführung.

Verkehrsanbindung
Haltestelle: Theaterplatz,
Straßenbahnlinie: 4, 8, 9

mit 3 min. Weg -
Haltestelle: Postplatz,
Straßenbahn: 1, 2, 4, 6, 8, 9, 11, 12
Buslinie: 82, 94

StartseiteSitemap • Copyright © besuchen-sie-dresden.de 2002-2017