Dresden
 

Video - Dresden

Videos   DVD's   Bücher
Dresden von Gerd V. Bünte

Preis: 19,99€*

Bestellen:
Dresden
Kurzbeschreibung

Dresden, die Landeshauptstadt Sachsens, ist eine Kulturmetropole von europäischen Rang und als "Elbflorenz" weltbekannt. Zahllose Besucher begeistern sich an der historischen Architektur, an den unermeßlichen Kunstschätzen der Museen und an der lebendigen Musikszene der Stadt. Zugleich ist Dresden eine stets gegenwärtige Mahnung gegen die Schrecken des Krieges, konnten doch die Zerstörungen, welche die Bombardements vom 13. und 14. Februar 1945 hinterließen, im Stadtbild bis heute nicht völlig getilgt werden.

Der Film zeigt mit Schloßensemble, Zwinger, Semperoper, Hofkirche und Brühlscher Terrasse wichtige architektonische Fixpunkte der Stadt. Über andere lohnende Ziele, z.B: den Großen Garten und das "Blaue Wunder", informiert der Film ebenso wie über die unschätzbaren Sammlungen, die Kunstliebhaber aus aller Welt anziehen: Alte Meister, Neue Meister, Grünes Gewölbe, Skulpturensammlung, Kupferstichkabinett und Zwinger-Museen.

Gleichzeitig vermittelt die Dokumentation einen lebendigen Eindruck von Geschichte und Gegenwart Dresdens und seiner reizvollen Umgebung im oberen Elbtal. Auf diese Weise gelingt es diesem Film, nicht nur die berühmte Residenzstadt Augusts des Starken zu porträtieren, sondern auch, jenseits aller landläufigen Klischees über die Sachsen, ein einprägsames Bild der charmanten Bewohner zu entwerfen.
Dresden - Falken Verlag

Preis: 19,99€*

Bestellen:
Dresden
Kurzbeschreibung

Der Zwinger, die Frauenkirche, ein Abend in der Semperoper_. Es gibt viele Gründe, Dresden einen Besuch abzustatten. Die alte sächsische Residenz ist ein Kunst- und Kulturzentrum von europäischem Rang. Das Florenz des Nordens ist nach umfangreichen Renovierungsmaßnahmen in den vergangenen Jahren wieder zu einem der wichtigsten touristischen Ziele Europas geworden.

Das einzigartige Ensemble des Zwingers ist ein Meisterwerk barocker Festarchitektur. Der Theaterplatz wird eingerahmt von Bauwerken, die Dresdens Ruhm als Zentrum der Kunst und Architektur begründet haben: die Semperoper, die Kathedrale St. Trinitatis, das Residenzschloss und das "Grüne Gewölbe", Europas größte, reichste und zugleich älteste Schatzkammer.

Wie kein anderes Bauwerk symbolisiert die Frauenkirche den Willen der Dresdener zu Wiederaufbau und Versöhnung - ein Brückenschlag zwischen Tradition und Moderne. Das Blaue Wunder, die Elbbrücke zwischen Blasewitz und Loschwitz war eine der ersten freitragenden Hängebrücken Europas. Von hier aus führt die Reise entlang der Elbe zu den Schlössern und Gärten von Pillnitz und Moritzburg.

Tiefe Täler, einsame Tafelberge und moosbedeckte Felsnadeln bilden die romantische Kulisse der "Sächsischen Schweiz". Die alte Domstadt Meißen ist die Wiege Sachsens und berühmt für ihr feines Porzellan. In den Schauhallen der Manufaktur entsteht das Porzellan mit dem unverwechselbaren Zwiebelmuster.


empfehlenswerte   DVD's   Bücher


* Angaben ohne Gewähr




StartseiteSitemap • Copyright © besuchen-sie-dresden.de 2002-2017